25. September 2017

Fluggehege

  • In das Fluggehege für geschädigte Papageien können zurzeit keine weiteren Papageien aufgenommen werden. Alle Möglichkeiten zur Unterbringung von Papageien sind belegt und der Arbeitsaufwand, der vom Tierpflege-Team für die Versorgung der im Fluggehege schon lebenden Papageien erbracht werden muss, kann nicht weiter erhöht werden. Hinzu kommt, dass die Kosten für den Betrieb des Fluggeheges, das ausschließlich durch Spenden finanziert wird, in den letzten Jahren stetig gestiegen sind. Zurzeit betragen die [...]

Aktuelle Informationen aus unseren Arbeitsbereichen

  • Coco

    14. September 2017
    Am 16.08.2017 gegen 17.00 Uhr ging ein Anruf aus einer Polizeiwache in Bremen-Osterholz beim Papageienschutz-Centrum Bremen e. V. ein mit [...]
  • Ein Tierschutz-Notfall

    26. August 2017
    Am 12.07.2017 nahm das Papageienschutz-Centrum Bremen e. V. die Blaustirn-Amazone ‚Chico‘ als Notfall in das Fluggehege auf. Anfang Juli 2017 [...]

Zum Thema

  • Seit 2016 wählen die ‚Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz‘ (ZGAP), der auch der ‚Fonds für bedrohte Papageien‘ angehört, die ‚Deutsche Tierparkgesellschaft e.V. ‘ und die ‚Gemeinschaft Deutscher Zooförderer e.V. ‘. jährlich ein ‚Zootier des [...]
  • In einem Positionspapier, veröffentlicht am 03.05.2017, fordert der ‚Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e. V. (ZZF)‘ anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl: ‚Der Handel mit Tieren auf gewerblichen Tierbörsen soll verboten werden!‘ Unterstützt wird diese Forderung vom ‚Bundesverband für [...]

Papageienschutz aktuell – Nachrichten aus aller Welt

  • In der Stadt Leipzig wartet man schon sehnsüchtig auf den Zirkus, der die Bevölkerung dort ab Ende August diesen Jahres mit seinem Vorstellungsprogramm begeistern wird. Doch eines schafft hier keine Freude – Papageien und andere [...]

Publikumstage im Fluggehege 2017

Publikumstage im Fluggehege 2017

An den folgenden Tagen ist das Fluggehege für Besucher geöffnet:
So.,30.04.2017|So.,21.05.2017|So.,25.06.2017
So.,23.07.2017|So.,20.08.2017|Sa.,16.09.2017
So.,17.09.2017|So.,15.10.2017
---------------------------------------------------------------------
Öffnungszeit:
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
---------------------------------------------------------------------
Eintritt:
Erwachsene: 3,00 € - Kinder: 0,50 €

---------------------------------------------------------------------

Das Flugghege befindet sich in:
28219 Bremen-Findorff
Salzburgerstr. 2A

Anfahrtsweg zum Fluggehege

Unsere Papageien im Fluggehege

Unsere Papageien im Fluggehege

Patin / Pate für ‚Pele‘ gesucht

Patin / Pate für ‚Pele‘ gesucht

Neue Videos aus dem Fluggehege

Weitere Videos finden Sie in thematischer Zuordung in
'Unserer Arbeitsbereiche'

Medienberichte über unsere Arbeit

Medienberichte über unsere Arbeit

'Weser Kurier' vom 26.06.2017

- Medienarchiv -

Letzter Publikumstag im Fluggehege

– Lernen Sie die Arbeit des Papageienschutz-Centrum Bremen e. V. kennen –
– Beobachten Sie Papageien in einem naturnah gestalteten Lebensraum

 Am Sonntag, dem 15.10.2017, ist in diesem Jahr
das Fluggehge für geschädigte Papageien

von 14 Uhr bis 17 Uhr
zum letzten Mal für Besucher geöffnet.

Eintritt:
Erwachsene: 3,00 € | Kinder: 0,50 €