– Preisträger des Bremer Tierschutzpreises 2009 – Preisträger des Tierschutzpreises 2006 der Mechtold-Stiftung für Tierschutz, Frankfurt/M. –

Zurzeit können keine Papageien in das Fluggehege aufgenommen werden.

Artgenossen-button Fliegen-button natur-button

Graffiti-Kunst für das Fluggehege

Informationen aus unseren Arbeitsbereichen

Graffiti-Kunst für das Fluggehege | 10.08.2016

Vor einigen Wochen meinten irgendwelche Möchtegern-Graffiti-Künstler, selbstverständlich ohne uns vorab um Erlaubnis zu bitten, auf unsere ca. 4 m breite und 2,5 m hohe Seitentür zu den Flughallen, nächtens ein – leider in jeder Hinsicht misslungenes – Graffiti sprühen zu müssen. Da sich die Säuberung der Tür als sehr arbeitsaufwendig erwies, entschieden wir uns, das […]

Neue Mitbewohner im Fluggehege | 09.08.2016

Im ersten Halbjahr 2016 wurden aufgrund besonderer Notlagen drei Papageien in das Fluggehege aufgenommen: Der Kongo-Graupapagei Moko sowie die Timneh-Graupapageien Henriette  und Felix J. Moko ‚Moko‘ wurde im Mai 2016 von einer Papageienschützerin in das Fluggehege übernommen. Sie hatte ‚Moko‘, nachdem er oft von seinen Besitzern ihr zur Plege gegeben worden war und sie diesen […]

Fluggehege in den Medien | 25.07.2016

Im Vorfeld der Publikumstage am 23./24.07berichtete am 20.07. der Weser-Report, Bremen, unter dem Titel ‚Papageien aus der Nähe beobachten‚ über das Fluggehege für geschädigte Papageien. Am 19.07. besuchte Herr Seekamp, Redakteur der BILD-Bremen, das Fluggehege und informierte sich über die tierschützerische Arbeit, die dort geleistet wird.  Per Livestream wurde aus dem Fluggehege ein Interview mit […]

Besucher übernehmen Patenschaften | 24.06.2016

Zu den ersten beiden diesjährigen Publikumstagen im Fluggehege kamen insgesamt 127 Besucher: Papageien- halter/-innen, die sich Tipps zur Verbesserung der Lebensbedingungen ihrer Papageien holen wollten, Papageien- halter/-innen, die ihre Papageien abgeben wollen und nach Unterbringungsmöglichkeiten suchen, Tierschützer/-innen, die sich über die speziellen Aufgaben des Papageienschutzes informieren wollen, sowie an Tieren interessierte Menschen, die sich einfach […]

Publikumstage 2016 | 25.04.2016

Auch in diesem Jahr werden im Fluggehege für geschädigte Papageien Publikumstage durchgeführt. Sie finden statt am: So., 22.05. | So.,19.06. | Sa., 23.07. | So. 24.07. | So., 21.08. | So. 18.09. | So. 16.10. Geöffnet ist das Fluggehege von 14 Uhr bis 17 Uhr. Die Besucher lernen an den Publikumstagen nicht nur die Papageien […]

Frische Weidenäste für unsere Papageien | 13.03.2016

Heute haben unsere Papageien in den Flughallen und in den Krankenräumen die ersten frischen Weideäste in diesem Jahr bekommen. Die Rinde der Weidenäste und – im Frühling – die pelzigen Knospen sind sehr beliebt bei den Papageien. Die Rinde der Weide ist zudem ein wichtiges Heilmittel der Naturmedizin: Die Rinde enthält den Wirkstoff Salicin, der […]

Renovierungsarbeiten im Fluggehege | 09.02.2016

Die Winterpause im Fluggehege wird auch in diesem Jahr für wichtige Renovierungsarbeiten genutzt. Begonnen wurde mit der Instandsetzung des bisherigen Behandlungsraumes, der unmittelbar an die Futterstation grenzt. Da der Raum schon seit längerer Zeit nicht mehr für die Durchführung tiermedizinischer Behandlungen genutzt wurde, sondern im Wesentlichen zur Unterbringung von akut erkrankten Papageien oder für die […]

Papageien als Kunstobjekte missbraucht! | 04.12.2015

Am Freitag, dem 27.11.2015, wurde in den Räumen der Bremer ‚Gesellschaft für aktuelle Kunst‘ (GAK) eine Ausstellung eröffnet, in der bis zum 31.01.2016 u. a. eine Rauminstallation mit zwei lebenden Blaustirnamazonen gezeigt wird, über die der ‚Weser-Kurier‘ (Bremen) in seiner Ausgabe vom 27.11.2015 begeistert berichtete: „Sie lieben Erdnüsse, können sogar sprechen und fliegen auch gerne […]

• Archiv •

Newsletter

Neue Mitbewohner im Fluggehege

Spenden für den Papageienschutz : IBAN: DE77 4401 0046 0303 3024 60 · BIC: PBNKDEFF

| Kontakt | Bankverbindung | Copyright Papageienschutz-Centrum Bremen e. V. | Verein | Impressum |