– Preisträger des Bremer Tierschutzpreises 2009 – Preisträger des Tierschutzpreises 2006 der Mechtold-Stiftung für Tierschutz, Frankfurt/M. –

Zurzeit können keine Papageien in das Fluggehege aufgenommen werden.

Publikumstage im Fluggehege 2017

Informationen aus unseren Arbeitsbereichen

Publikumstage 2017 | 27.01.2017

Im Jahr 2016 kamen zu den sieben Publikumstagen im Fluggehege insgesamt 518 Besucher, um sich im Rahmen der an diesen Tagen durchgeführten Führungen über die Arbeit des Papageienschutz-Centrums Bremen e. V. zu informieren. Außerdem besuchten im Rahmen einer Sonderführung 40 Schülerinnen und Schüler einer Berufsschule für tiermedzinische Fachangestellte das Fluggehege für geschädigte Papageien. Auch im […]

Vorbereitungen für den Winter | 23.11.2016

Jedes Jahr im Herbst müssen in den Flughallen wichtige Arbeiten zur Vorbereitung auf die kommenden kalten Monate erledigt werden.   Von besonderer Wichtigkeit ist in diesem Zusammenhang auch die Einrichtung der Schutzhäuser, die in den kalten Monaten für einige Papageien der bevorzugte Aufenthaltsort ist. In jeder der beiden Flughallen befindet sich jeweils ein Schutzhaus mit […]

Erfolglose Suche | 02.11.2016

Unsere Suche nach der Person / den Personen, die am 10.10.2016 vor unserem Fluggehege zwei Agaponiden ausgesetzt hat / haben, blieb leider erfolglos. Aus der Ringnummer der beiden Agaponiden ergab sich, dass sie von zwei verschiedenen Züchtern stammen, die jedoch beide der ‚Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) e.V.‘ angehören. Unsere Hoffnung war, von […]

Kranke Papageien ausgesetzt | 11.10.2016

Am Montag, dem 10.10.2016, wurden zwei kleine Papageien (Pfirsichköpfchen/Agapornis fischeri) in einem sehr kleinen ungeschützten Käfig vor dem Fluggehege ausgesetzt. Eine Tierpflegerin entdeckte die Papageien gegen 11.30 Uhr. In dem stark verschmutzten Käfig waren weder Futter noch Wasser. Wer die Papageien ausgesetzt hat, ist unbekannt. Die Tierpflegerin ergriff wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen zur Stabilisierung der Papageien und […]

Therapie für ‚Tessa‘

Die männliche Venezuela-Amazone `Tessa´ leidet periodisch an Atemnot. In der fachtierärztlichen Untersuchung, die durchgeführt wurde, als ‚Tessa‘ im Frühjahr 2005 in das Fluggehege aufgenommen wurde, zeigten die Röntgenaufnahmen eine leichte Verschattung auf der Lunge. Aufgrund akuter Atembeschwerden musste ‚Tessa‘ am Morgen des 23. September aus der Flughalle genommen werden. Zusammen mit seiner Partnerin `Lora Borgwardt´ […]

‚Henriette‘ benutzt ihren geschädigten Fuß | 14.09.2016

Seit Anfang Mai 2016 lebt der weibliche Timneh-Graupapagei ‚Henriette‘ im Fluggehege. Ihr rechtes Bein und ihr rechter Fuß sind sehr stark geschädigt. Sie leidet aufgrund dieser Schädigung an schwerer Arthrose. Durch eine intensive tiermedizinische Behandlung der Arthrose und durch eine tierpflegerische Versorgung, in der insbesondere darauf geachtet wird, dass ‚Henriette‘ sich ausreichend bewegt und somit […]

Graffiti-Kunst für das Fluggehege | 10.08.2016

Vor einigen Wochen meinten irgendwelche Möchtegern-Graffiti-Künstler, selbstverständlich ohne uns vorab um Erlaubnis zu bitten, auf unsere ca. 4 m breite und 2,5 m hohe Seitentür zu den Flughallen, nächtens ein – leider in jeder Hinsicht misslungenes – Graffiti sprühen zu müssen. Da sich die Säuberung der Tür als sehr arbeitsaufwendig erwies, entschieden wir uns, das […]

Neue Mitbewohner im Fluggehege | 09.08.2016

Im ersten Halbjahr 2016 wurden aufgrund besonderer Notlagen drei Papageien in das Fluggehege aufgenommen: Der Kongo-Graupapagei Moko sowie die Timneh-Graupapageien Henriette  und Felix J. Moko ‚Moko‘ wurde im Mai 2016 von einer Papageienschützerin in das Fluggehege übernommen. Sie hatte ‚Moko‘, nachdem er oft von seinen Besitzern ihr zur Plege gegeben worden war und sie diesen […]

• Archiv •

Newsletter

Videos zur Papageienhaltung

Aufgrund der vielen Anfragen zu Problemen der Papageienhaltung haben wir uns entschlossen, unsere ‚Beratung und Hilfe‘ durch Videos
zu unterstützen.

Die ersten Videos haben wir nunmehr veröffentlicht, weitere folgen.

• zu den Videos •

online einkaufen und Gutes tun für den Papageienschutz
Sachspenden – unser Wunschzettel bei Amazon

Spenden für den Papageienschutz : IBAN: DE77 4401 0046 0303 3024 60 · BIC: PBNKDEFF

| Kontakt | Bankverbindung | Copyright Papageienschutz-Centrum Bremen e. V. | Verein | Impressum |